TK Anlagen: Analog - ISDN - IP Basierendcommutator

Eine Telefonanlage die mehrere Endgeräte wie Telefon- und Telefaxgeräte, sowie den Anrufbeantworter miteinander verbindet bringt Vorteile mit sich.

Die TK Anlage ist im gewerblichen sowie im privaten Bereich anwendbar. Einfache und kostenlose interne Kommunikation ist möglich, aber auch eine effektivere Nutzung der externen Anschlüsse können Ihre Telefonkosten ganz erheblich senken. Angenehme Nebeneffekte wie Makeln, intern verbinden, weiterleiten oder die Rufumleitung.

Für ALL-IP
Anschlüsse geeignet! Über eine Adaptierung (LAN) des Netzbetreibers lässt sich dieses System an einem IP-Anschluss betreiben.

SmartHomeServer on Board
Mehr Informationen zur Gebäudeautomation

Flexibilität
Je Benutzer lassen sich 10 Rufprofile individuell einstellen. Z.B. "Mittagspause". Was soll mit Anrufen während der Pause passieren?

Beispiel Mittagspause
Innerhalb des Rufprofils "Mittagspause" lassen sich 10 Aktionen hinterlegen. Z.B. während der Mittagspause sollen alle Anrufer auf die Voicebox umgeleitet werden.
Ruft aber meine Freundin Petra an, erreicht sie mich auch während dieser Zeit auf meinem Handy.

Zentrale Kontaktdaten
Die Kontaktdaten sind zentral im System gespeichert und können von jedem Systemtelefon und Softwareclient abgerufen und bearbeitet werden.

Voiceboxen
6 Voiceboxen mit je 20 min. maximaler Aufzeichnungszeit und einfacher Bedienung.

Eine Telefonnummer
Immer den richtigen Ansprechpartner. Vergessen Sie Durchwahlnummern. Die ES leitet jeden Anrufer zu dem von Ihnen gewünschten Gesprächs-
partner durch.

Funktions-automation
Sich wiederholende Vorgänge lassen sich per Zeitsteuerung automatisieren. Z.B.: Umleitungen, Voiceboxen,Rufprofile z.B. "Mittagspause" etc

Update Management
Das Kommunikationssystem ES 522 hält intern verschiedene Updates für Ihre Systemtelefone bereit. Nie waren Kommunikatonssysteme flexibler.

TK-Suite ES
Diese Kommunikationssoftware ist ein integraler Bestandteil des Kommunikationssystems. Eine Beschreibung finden Sie unter Zubehör.

 

Dabei sind folgende Punkte zu beachten!

  • Wie viele Telefone benötigt die TK Anlage?
  • Wie hoch ist die Anzahl der Personen, die gleichzeitig durch die TK Anlagen telefonieren müssen?
  • Werden Headsets als Unterstützung für die Telekommunikationsanlage benötigt?
  • Welche zusätzlichen Funktionen sind gewünscht?
  • Wie hoch soll die Qualität der TK Anlage sein?
  • Benötigen Sie Flexibilität?

 

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten! Wir erstellen Ihnen ein persönliches Angebot. Jetzt Angebot anfordern!

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen